Bilder

StartseiteBilder
Bilder2020-03-17T19:25:40+02:00

Mälchstand vam Agtemandi

AE – In den 90er Jahren hat zMandi das Vieh zum Melken immer in den Stall zurück genommen – am Abend und dann am Morgen nach dem Melken wieder auf die Weid gelassen. Dies gab in der Gasse immer ziemlich Staub und bei einem Regen ging sehr viel Material hinunter zu den Häusern. Darum hat er beim Kreuz eine Melchstand eingerichtet. Für den Melchstand brauchte er eine Feuerstelle, Holzvorrat und einen Ort, wo die Einrichtungen vor Wind und Wetter ein wenig geschützt waren. 

Räumen von Lärchenästen – 2019

AE – Dieses Jahr hatte es extrem viele lärchene Äste. Dies ist auf den vielen und vor allem auf den späten Schnee zurück zu führen. Es hat aber einige Male auch sehr stark gewindet.

Treichentwära Langsi 2019

AE – In den ersten Tagen muss man mal Bestand aufnehmen über die verschiedenen Arbeiten, die auf einen zukommen. Hier sind die Kühe zirka 2 Tage und eine totale Reinigung lohnt sich darum nicht. Trotzdem sollte man der Umwelt zuliebe alles wegräumen – mal schauen

Verbesserung Quellfassungen 2017

AE – In den letzten Jahren haben wir immer genug Wasser gehabt für einen einwandfreien Betrieb des Widders. Sollte aber einmal zuwenig von den Hauptquellen fliessen, so müssen wir Oberflächenwasser zu unserem Wasser hinzuleiten. Es handelt sich auch um Quellwasser, das aber teils kurz und teils etwas weiter über den Fels fliesst. Für eine einwandfreie Qualität des Wassers ist das aber nicht gut. Darum hat man sich entschieden die Situation zu verbessern. Die nachstehenden Bilder sollen die Arbeit ein wenig veranschaulichen.

Ein Eindruck von der Arbeit. Wir brauchten dazu natürlich Strom und den entsprechenden Abbruchhammer. Beides, wie auch der Fertigbeton liessen wir mit dem Helikopter in den Quellbereich fliegen

Herbsteindrücke 2019

  • Blick Richtung Goms
  • Zeit zum ins Tal hinunter
  • Lärchwald am Nachmittag